Pfad: HOME

Veranstaltungstermine 2017

Auch im Jahr 2017 bietet Ihnen die Gameda GmbH wieder verschiedene Möglichkeiten, Ihre Produkte und Dienstleistungen zum Thema „Arbeitsmedizin“ anzubieten.

1. Fachausstellungen
Bei drei Veranstaltungen können Sie sich in diesem Jahr an der begleitenden Fachausstellung mit einem Stand präsentieren. Beim Regionalforum Arbeitsmedizin Stuttgart und der Veranstaltung Arbeitsmedizin 2.17 in Dresden,  handelt es sich um eine Veranstaltungen, die hauptsächlich von Arbeitsmedizinern und an der Arbeitsmedizin interessierten Personen besucht werden, die aus der größeren Umgebung des Veranstaltungsortes kommen.

Der Deutsche Betriebsärzte-Kongress 2017 in Würzburg ist der bedeutendste Kongress mit arbeitsmedizinischen Themen, zu dem jährlich ca. 800 ärztliche Teilnehmer kommen, um sich auf dem Laufenden zu halten und Kontakte zu anderen Teilnehmern, aber auch zu den Ausstellern aufzunehmen.

Falls Fragen zu den Ausstellungen haben,  kontaktieren Sie uns bitte.

2. Werbung
Bei allen Veranstaltungen haben Sie die Möglichkeit eine Tischauslage oder eine Anzeige im Programmheft zu buchen. Die Programmhefte werden bereits im Vorfeld an die Mitglieder des Verbandes und alle Interessierten per per Newsletteraussenund und per Post verschickt.

Falls Sie Fragen zu den Ausstellungen haben oder sich über eine Werbemöglichkeiten näher informieren wollen, wenden Sie sich bitte an uns.

Ihre Ansprechpartnerin in Karlsruhe:

Frau Beate Brockerhoff
Gameda GmbH
Tel. 0721 933818-2
E-Mail: beate.brockerhoff@gameda.de

Fachausstellungen bei Regionalforen und beim Deutschen Betriebsärzte-Kongress

Der VDBW ist mit mehr als 3.100 Mitgliedern der größte arbeitsmedizinische Fachverband Europas und gefragter Ansprechpartner von Medien, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft rund um das Thema Arbeitsmedizin.

Auch in diesem Jahr werden wir uns bei unseren Veranstaltungen den Auswirkungen des Präventionsgesetzes für uns als Betriebsärzte widmen. Das Thema Impfen durch Betriebsärzte steht ebenso im Fokus. Darüber hinaus werden wir auch andere Möglichkeiten, wie z.B. die Heilmittelverordnung durch Betriebsärzte behandeln.

Das Erkennen von psychischen Krankheiten im Betrieb ist ein weiteres Schwerpunktthema. Mit dem spezifischen Zugang zu über 40 Millionen Menschen im Berufsleben, befinden wir uns an der Schnittstelle, um wirkungsvolle Präventionsmaßnahmen zu implementieren und der steigenden Zahl der psychischen Erkrankungen entgegenzuwirken.

Bei unserem letztjährigen Kongress in Dresden haben mehr als 70 Teilnehmer die erstmals im Rahmen des Kongresses angebotenen Kurse für arbeitsmedizinisches Assistenzpersonal besucht. Dies bestätigt uns in der konstruktiven Weiterentwicklung des Bereichs der Delegation arbeitsmedizinischer Leistungen und findet seine Fortsetzung im kommenden Jahr.

Nicht nur Vorträge, Seminare und Foren, sondern auch begleitende Fachausstellungen sind fester Bestandteil unserer Fortbildungsveranstaltungen.

Wir freuen uns, wenn wir Sie als Aussteller bei einer der drei genannten Veranstaltungen begrüßen dürfen. Nutzen Sie diese Möglichkeiten, um Kontakte zu knüpfen und auf Ihr Unternehmen auch im Jahr 2017 aufmerksam zu machen.

Sollten Sie noch nicht im Versandverteiler erfasst sein, aber am automatischen Bezug der Aussteller-Booklets interessiert sein, so lassen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten zukommen.

Veranstaltungstermine 2017

Im  2. Halbjahr 2017 werden folgende Veranstaltungen durchgeführt:

04. Oktober und 08. November 2017
Fortbildung "Differentialdiagnose im arbeitsmedizinischen ontext - ein interdiziplinärer Impuls" im Rahmen des Pilotprojektes "Vom SETTING BETRIEB zum NETZWERK VRSORGUNG" in Fürth

25.-28. Oktober 2017
Deutscher Betriebsärzte-Kongress 2017, Würzburg

26.-27. Oktober 2017
Seminarangebote für arbeitsmedizinisches Assistenzpersonal im Rahmen des
Deutschen Betriebsärzte-Kongresses 2017, Würzburg

08.  November 2017Fortbildung "Differentialdiagnose im arbeitsmedizinischen ontext - ein interdiziplinärer Impuls" im Rahmen des Pilotprojektes "Vom SETTING BETRIEB zum NETZWERK VRSORGUNG" in Böblingen

17. November 2017
Seminar "Update Arbeitsmedizin", Nürnberg

22.  November 2017
Fortbildung "Differentialdiagnose im arbeitsmedizinischen ontext - ein interdiziplinärer Impuls" im Rahmen des Pilotprojektes "Vom SETTING BETRIEB zum NETZWERK VRSORGUNG" in Stuttgart

01./02. Dezember 2017
Arbeitsmedizin 2.17, Dresden

01./02. Dezember 2017
Refresherkurs "Das Auge, Sehen und Bildschrim-Ergonomie", Dresden

Weitere Informationen

Für weitere Informationen zum Thema Arbeitsmedizin, zur Arbeit des Verbands Deutscher Betriebs- und Werksärzte besuchen Sie bitte die entsprechende Homepage www.vdbw.de

Suche

Besuchen Sie die VDBW-Webseite.